YOUNECT GmbH

YOUNECT – Talentpool für die Region

Oldenburg | 23.09.2011

YOUNECT GmbH vernetzt Fachkräfte, Unternehmen sowie Gemeinden
YOUNECT GmbH vernetzt Fachkräfte, Unternehmen sowie Gemeinden. Foto: Fotolia.

YOUNECT GmbH vernetzt Fachkräfte, Unternehmen sowie Gemeinden und hält damit Kompetenzen in der Stadt und auf dem Land.

Vechta, Burgdorf, Aurich – so und so ähnlich heißen die vielen kleinen und mittleren Städte in Deutschland. Aber wie wichtig sind sie für die deutsche Wirtschaft? Ziehen bald alle Menschen dort weg, weil es nur in Großstädten die guten und sicheren Jobs gibt? Die Personalnetzwerker von YOUNECT kennen das Problem der Abwanderung aus strukturschwächeren Regionen. Sie helfen Gemeinden durch Vernetzung von Wirtschaftsgrößen und Lehrinstitutionen. Ihr softwarebasierter Talentpool hält erfolgversprechende Kandidaten ab der ersten Bewerbung in der Region.

Viele Young Professionals gehen in die Großstädte

70% aller Deutschen leben in mittleren und kleinen Städten. Doch viele Young Professionals sehen ihre beruflichen Ziele und Wünsche rein in den Großstädten umgesetzt. Daher  ziehen sie – meist direkt nach dem Schulabschluss – in die wirtschaftlichen Ballungszentren. Ländlichere Gebiete leiden unter der Abwanderung ihrer Jung und Fachkräfte. Die Regionen bluten, was Wirtschaft und Kompetenzen angeht, regelrecht aus.

YOUNECT schafft Talentpool für die Region

Die Berliner YOUNECT GmbH setzt diesem Phänomen seinen Talentpool entgegen. Regionale KMUs und Verbände empfehlen darin ihre guten, aber nicht eingestellten zweit- und drittplatzierten Bewerber weiter. Gesammelt werden die positiven Referenzen in einer internetbasierten Datenbank, die auf Region und Branche zugeschnitten ist. Brancheninterne Firmen aus der Region greifen auf die Software zu und erhalten eine Auswahl an bereits empfohlenen Bewerbern für offene Stellen. Parallel speisen sie eigenen Input in die Datenbank ein. So erweitern sie die Datenbank stetig um wertvolle Fachkräfte und Empfehlungen. Damit schafft der Talentpool ein virtuelles Netzwerk, an dem alle Unternehmen einer Region mitwirken.

Bewerber auf Empfehlung

Ein Bewerbungs-Verfahren ist zeitaufwendig und kostenintensiv. Wochenlang prüfen Personal- Verantwortliche Fachkräfte auf Herz und Nieren, sieben sie aus und bewerten sie. Am Ende vergeben sie die Stelle an den Auserwählten. Damit gehen ihre Erfahrungen zu den weiteren vier besten Kandidaten allerdings verloren. Diese Erfahrungen sammelt der Talentpool von YOUNECT: Fach- und Führungskräfte, Auszubildende, Absolventen und Praktikanten, die positiv auffallen, erhalten datenschutzrechtlich korrekte Empfehlungen. Auch Bewerber mit speziellen Kenntnissen, für die ein Unternehmen gerade keine Kapazität hat, greift das Netzwerk auf. Der Talentpool erhöht ihre Chancen um ein Vielfaches, von einer passenden Firma in der Gegend gefunden zu werden.

Empfehlen per Einladung – korrekt, bequem, aktuell

Möchten Unternehmen einen Bewerber empfehlen, laden sie ihn per E-Mail zum Talentpool ein. Nur die Einladung gewährt dem Empfohlenen Zugang zur Datenbank. Dort kann er sich mit seinen aussagekräftigen Unterlagen vorstellen. Die Pflege seines Profils liegt bei dem Jobinteressierten, dem Unternehmen fallen keine zusätzlichen Arbeiten an. YOUNECT erinnert regelmäßig an den Talentpool und fragt die Aktualität der Daten ab. Gibt ein Bewerber nach zweimaligem Kontakt keine Rückmeldung, wird er gelöscht; Karteileichen sind unmöglich.

Hidden Champions

Nicht nur Bewerber suchen Vorstellungs-Möglichkeiten, auch viele Unternehmen genießen noch nicht die Aufmerksamkeit, die ihnen zusteht. Zu den sogenannten Hidden Champions zählen weniger bekannte kleine und mittlere Unternehmen. Sie führen ihren Markt regional an und zählen auf dem Weltmarkt zu den erfolgreichsten drei Vertretern. Liegt ihr Stammsitz nicht in einer Großstadt, sind sie außerhalb der Gemeinde wenig bekannt. Gerade diese Unternehmen haben daher häufig offene Stellen. Der Talentpool öffnet die Türen zu Interessenten, die durch persönliche Empfehlung bereits einen Eignungsstempel erhalten haben. Auch lokale Mentoren werden mit einbezogen. So haben die Netzwerke zwischen der Wirtschaftsförderung, Verbänden, der Gemeinde und den Firmen einen zusätzlichen Mehrwert.

Über die YOUNECT GmbH

Die Berliner YOUNECT GmbH entwickelt seit 2007 internetbasierte Produkte im Bereich der Personalgewinnung. Das Unternehmen um Geschäftsführer Martin Gaedt bietet regionale Bewerberpools für Branchenverbände, Cluster, Wirtschaftsförderungen, Kompetenznetze, Städte, Gemeinden und Kommunen.

www.younect.de

zurück drucken verlinken

Aktuelle Heftausgabe

B4B MITTELSTAND Januar 2013

B4B MITTELSTAND bedient den aktuellen Informationsbedarf des Mittelstands. Die Beiträge vermitteln einen Überblick über das jeweilige Thema und zeigen dessen praktischen Nutzen auf.

Regionalnachrichten

Klicken Sie auf die Wirtschaftsnachrichten Ihrer Region: